a4angle-leftangle-rightarrow-rightcalculatoracqua_potabileacqua_sanitariaaltre_applicazioniantincendioaria_compressagasindustrialeraffreddamentorefrigerazione_industrialeriscaldamentosanitariesolarecartcert-cncert-dvgwcheckchecklistclosecloud-downloaddimensiondownloadgiallogrigionerorossosecurfraboverdeemailfacebookfacilityflickrfrabo-markergas-pn5gearsgoogle-plush2oinfoinstagramlevelslinkedinlogo-frabo-bannerlogo-frabo-mainlogo-frabo-main_bkplogo-frabologo-frabo_bkpmarkeracciaio_carbonioacciaio_inossidabilebronzoottonerametecnopolimeromedia-playmoleculenavoemPDF iconPDFPDFpipeplusquestion-markraccordo-blackraccordoresize-smallscatolasending-envelopeshare-emailshare-facebookshare-google-plusshare-pinterestshare-twittersharetwitterunico-esclusivouservwindowworkup-stampwrenchyoutube

Gemeinschaftsraum Wohnheim „Madre della Misericordia“

Beschreibung

  • Referenz: Gemeinschaftsraum Wohnheim „Madre della Misericordia“

  • Standort: Scaldaferro - Pozzoleone (VI) - Italien

  • Art: Sanierung

  • Bereich: Privates Bauwesen, kein Wohnungsbau

  • Anlagenart: Sanitärwasser-, Heiz- und Kühlanlage 

  • Verwendete Produkte: FRABOPRESS SECURFRABO + SERIE 5000OT

  • Fittingsmaterial: Kupfer CW024A, Bronze, Messing CW617N

  • Befördertes Fluid: Wasser

Das Wohnheim Madre della Misericordia soll Personen aufnehmen, die vorübergehend wohnungslos sind (getrennte Väter, etc.). Es wurde ein Eingriff geplant, der Energie einsparen und die Wohnqualität verbessern soll. Der Eingriff sieht die Sanierung mit Abriss/Neubau und architektonischer Rekonstruktion eines bereits baufälligen und statisch angegriffenen, an die Santuario B.V.M. angrenzenden Gebäudes vor. Salus Infirmorum in Scaldaferro (VI) - Italien.

Für die Sanitärwasser-, Heiz- und Kühlanlage des Gebäudes hat der Installateur den Einsatz der Pressfittings FRABOPRESS SECURFRABO sowie der Gewindefittings aus Messing der SERIE 5000OT beschlossen.

  • Frabopress Securfrabo

    FRABOPRESS SECURFRABO

    Die Fittings FRABOPRESS SECURFRABO stehen für ein sicheres, vorteilhaftes System für alle Anwendungen im Trinkwasserbereich. Das Fitting hat die wichtigsten  Kompatibilitätstests für den Einsatz in Trinkwasseranlagen bestanden.
     
    Die Kupferfittings FRABOPRESS SECURFRABO sind optimal für den Einsatz in diesen Bereichen, da Kupfer ein besonders bakteriostatisches Metall mit erwiesenen Hygieneeigenschaften ist.

    So bekämpft Kupfer die Bildung von krankheitserregenden Bakterien, insbesondere der Legionellen, die sich vor allem in Warmwasserrohren bilden und beim Duschen eingeatmet und verbreitet werden.

  • ABNAHMEPRÜFUNG

    Die im Wohnbau eingesetzten Techniken tendieren immer mehr zum Einsatz von unter Putz verlegten Rohrleitungen und Fittings, so dass die Anlage und ihre Komponenten nicht sichtbar sind.

    Die Fittings FRABOPRESS SECURFRABO können  problemlos unter Putz verlegt werden, insofern dies auf Installationen in Wasser- oder Heizungsanlagen  beschränkt ist.

    Diesbezüglich ist es erforderlich, die Anlage zu prüfen, bevor sie in die Gebäudestruktur eingegliedert wird.

  • Die Prüfung, die auch von nahezu allen Regeln der Technik vorgesehen ist, verfolgt zwei genaue Ziele:

    • Zu prüfen, dass keine Lecks an den Verbindungsstellen vorhanden sind;
    • Sicherzustellen, dass die Wärmeausdehnungen keine Probleme verursachen.

    Diesbezüglich erscheint es uns notwendig, die Prüfverfahren für die unterschiedlichen Installationsarten zu bestimmen.

STELLEN AUCH SIE IHRE ANLAGE VOR

Haben Sie eine Anlage unter Verwendung der Fittings von Frabo realisiert?

Wenden Sie sich an uns! Verwenden Sie hierfür das unten stehende Formular. Wir freuen uns, die Fotos und Installationsdetails zu veröffentlichen und dafür Ihre Firma vorzustellen, sofern Sie dies wünschen.

Segnala il tuo impianto!

Kontaktieren Sie uns

auf Punkt A) der Information
Achtung, es ist notwendig, die Zustimmung auszudrücken, um fortzufahren
Sie müssen eine Auswahl treffen, um fortzufahren
auf Punkt B) der Information
Sie müssen eine Auswahl treffen, um fortzufahren