a4 angle-left angle-right arrow-right calculator acqua_potabile acqua_sanitaria altre_applicazioni antincendio aria_compressa gas industriale raffreddamento refrigerazione_industriale riscaldamento sanitarie solare cart cert-cn cert-dvgw check checklist close cloud-download dimension downloadgiallogrigionerorossosecurfraboverdeemail facebook facility flickr frabo-marker gas-pn5 gears google-plus h2o ico-facebookico-instagramico-linkedinico-twitterico-youtubeinfo instagram levels linkedin logo-frabo-banner logo-frabo-mainlogo-frabo-main_bkplogo-frabologo-frabo_bkpmarker acciaio_carbonio acciaio_inossidabile bronzo ottone rame tecnopolimero media-play molecule nav oemPDF icon PDF PDF pipe plus question-mark raccordo-black raccordo resize-small scatola sending-envelope share-email share-facebook share-google-plus share-pinterest share-twitter share twitter unico-esclusivo user v window workup-stamp wrench youtube

Der Unterschied zwischen der "Trocken"- und "Nass"-Sprinkleranlage

Differenza sprinkler umido e secco

FRABO bietet eine große Auswahl an für “Trocken”- und “Nass”-Sprinkleranlagen geeigneten Pressfittings aus verschiedenen Materialien: Kupfer und Bronze, Edelstahl und C-Stahl. Aber worin besteht der Unterschied zwischen “Trocken”- und “Nass”-Sprinkleranlagen?

Die “Nassanlagen” sind die üblichere Art. In dieser Art von Anlagen sind die Rohrleitungen ständig mit unter Druck stehendem Wasser gefüllt. Bei einem Brand bricht das wärmeempfindliche Element des Sprinklers aufgrund der Temperaturerhöhung und ermöglicht dem Wasser, unmittelbar aus den Düsen auf den brennenden Bereich auszutreten.

In den sogenannten „Trockenanlagen“ hingegen sind die Rohrleitungen anstatt mit Wasser mit unter Druck stehender Luft gefüllt. Der Hauptvorteil der Trocken-Sprinkleranlagen besteht darin, dass sie auch zum Schutz von Räumen verwendet werden können, in denen Nasssysteme aufgrund des Gefrierens des Wassers in den Rohren nicht funktionieren könnten. So verhindert ein spezielles Kontrollventil, dass Wasser eintritt, bis ein Brand die Aktivierung der Sprinkler verursacht. Mit der Öffnung der Verteiler tritt die Luft aus und erst dann gelangt das Wasser in die Leitungen und wird über die Sprinkler in den Bereich der Flammen gespritzt.

Kontaktieren Sie uns

auf Punkt A) der Information
Achtung, es ist notwendig, die Zustimmung auszudrücken, um fortzufahren
Sie müssen eine Auswahl treffen, um fortzufahren
auf Punkt B) der Information
Sie müssen eine Auswahl treffen, um fortzufahren