a4 angle-left angle-right arrow-right calculator acqua_potabile acqua_sanitaria altre_applicazioni antincendio aria_compressa gas industriale raffreddamento refrigerazione_industriale riscaldamento sanitarie solare cart cert-cn cert-dvgw check checklist close cloud-download dimension downloadgiallogrigionerorossosecurfraboverdeemail facebook facility flickr frabo-marker gas-pn5 gears google-plus h2o ico-facebookico-instagramico-linkedinico-twitterico-youtubeinfo instagram levels linkedin logo-frabo-banner logo-frabo-mainlogo-frabo-main_bkplogo-frabologo-frabo_bkpmarker acciaio_carbonio acciaio_inossidabile bronzo ottone rame tecnopolimero media-play molecule nav oemPDF icon PDF PDF pipe plus question-mark raccordo-black raccordo resize-small scatola sending-envelope share-email share-facebook share-google-plus share-pinterest share-twitter share twitter unico-esclusivo user v window workup-stamp wrench youtube

Die Nutzung einer Solarheizungsanlage zum Heizen

Impianto solare termico raccordi a pressare

...FÜR EIN „PASSIVHAUS“

In letzter Zeit wird viel über das „Passivhaus“ gesprochen, also ein Haus, das die Energieeffizienz maximiert und Wärmekomfort ohne, oder mit einer minimalen Heizenergiequelle im Inneren des Gebäudes gewährleistet.

Eine Möglichkeit, das eigene Haus in ein „Passivhaus“ zu verwandeln, kann die Installation einer Solarheizungsanlage sein, mit der neben der Verwendung für die Produktion von Warmwasser auch das Heizen der Wohnung während der Wintermonate kombiniert wird.

Die Solaranlage wird mit den Heizungsanlagen im Innern des Gebäudes integriert, die nur als Unterstützung für den Fall verwendet werden, dass die von den Solarzellen erzeugte Wärme nicht ausreichen sollte, wodurch in jedem Fall ein gleichbleibender Komfort im Haus gewährleistet ist.

Um auch die Aufgabe zu übernehmen, die Wohnung zu heizen, genügt es, die eigene Solarheizungsanlage mit einem Reservespeicher auszurüsten, der, dank der verwendeten Baumaterialien, eine hohe Wärmeisolierung ermöglicht und damit die Beibehaltung der Temperatur des gespeicherten Wassers.

Auf diese Weise ist es auch bei weniger wirksamer Sonnenstrahlung möglich, zu gewährleisten, dass sich heißes Wasser in der Anlage befindet.

Wir erinnern ferner daran, dass, da es sich um eine Anlage mit geschlossenem Kreislauf handelt, die Möglichkeit besteht, dem Wasser Additive hinzuzufügen, welche die Effizienz der Komponenten verbessern können.

Es ist zudem ratsam, isolierte Rohre zu verwenden und diese, sofern möglich, mit geeignetem Schutz zu installieren.

Die nutzung einer solarheizungsanlage zum heizen

Für die Installation von Solarheizungsanlagen bietet FRABO die Pressfitting-Linie aus Kupfer und Bronze SOLARPRESS mit speziellem O-Ring aus fluorierten Technopolymer, entwickelt für den Einsatz bei hohen Temperaturen und besonders anspruchsvollen Arbeitsbedingungen.

Die Umsetzung der Anlage ist extrem bequem: Im Gegensatz zu einer Anlage, die auf dem Dach verschweißt wird, müssen keine Gasflaschen und Schweißbrenner transportiert werden und dank der schnellen Installation durch Verpressen verkürzen sich die Installationszeiten.

Kontaktieren Sie uns

auf Punkt A) der Information
Achtung, es ist notwendig, die Zustimmung auszudrücken, um fortzufahren
Sie müssen eine Auswahl treffen, um fortzufahren
auf Punkt B) der Information
Sie müssen eine Auswahl treffen, um fortzufahren